Vorstandssitzung der JFW-Untermain

18.02.2013 – 

Neue Einblicke und Perspektiven wollen die Junge Freie Wähler am Untermain gewinnen: Bei einem Treffen der Vorstandschaft in der FW-Kreisgeschäftsstelle (Niedernberg)  wurden verschiedene Unternehmungen für die nächsten Wochen geplant, die uns verschiedene Themenbereiche näher bringen sollen.

Zunächst beschäftigten wir uns daher mit der Energiepolitik, wobei beschlossen wurde, durch das Anmieten eines Elektroautos eigene Erfahrungen mit den Trends der Energiewende zu machen und den technischen Fortschritt in diesem Bereich besser beurteilen zu können.

Auch das Thema Integration interessiert uns sehr. Deswegen haben wir uns dazu entschlossen, ein Integrationsprojekt in Offenbach zu besuchen und nach einer gemeinsamen Stadtführung das Gespräch mit den Beteiligten des Projekts zu suchen. Das Interesse an verschiedenen Glaubensgemeinschaften in Deutschland soll uns auch in eine Kirche und eine Moschee führen, wobei uns ein Besuch besonders während der Zeit des Ramadan reizen würde, um die Tradition des Fastenbrechens kennenzulernen.

Wer Interesse hat, in diesen Veranstaltungen mit uns neue Erfahrungen zu sammeln oder die Arbeit der Jungen Freien Wähler kennenlernen möchte, kann sich gerne bei uns melden!

Dennis Neßwald